Veröffentlicht am

Märkte in 2024

Noch hat unsere Markt-Saison Winterpause. Die Vorbereitungen für die Märkte in 2024 laufen aber auf Hochtouren.
Es wird wieder einige Veränderungen geben, meistens eher kleiner. Märkte fallen weg, der Frühjahrsmarkt in Metzingen sowie der Sommermarkt in Senden brachten für uns nicht den erhofften Minimal-Erfolg um weiterzumachen. Unser Büchermarkt in Esslingen wird wiederbelebt und startet zu den Esslinger Garten neu durch. Der Markt schöner Dinge in Heilbronn bekommt wieder seinen Frühjahrs-Termin zurück. Neue Märkte sind für 2024 nicht geplant, aber wer weiß… das Jahr ist noch jung…
Unsere Termine findet Ihr unter unsere Märkte

Wir freuen uns, Sie und Euch ganz bald wieder zu sehen, in

Esslingen | Blaubeuren | Reichenbach | Heilbronn | Weißenhorn | Ulm und Neu-Ulm | Ostfildern

Veröffentlicht am

Jahreswechsel 2023/2024

Die Adventsmärkte in Esslingen und der Wintermärchenmarkt sind im Anmarsch und damit endet wieder eine Marktsaison, diesmal eine sehr spezielle und nicht ganz übliche Saison. Das Wetter spielte immer wieder Kapriolen und Erfolg war nicht auf jedem Markt zu vermelden. Resümierend kann man sagen: Über den Besuch der Märkte kann man nicht klagen, aber für viele Teilnehmer aber auch für uns wird es wirtschaftlich immer schwieriger, da immer weniger eingekauft wird. Ich persönlich bin sehr gespannt, wohin die Reise von Märkten in Innenstädten oder zu Festlichkeiten stattfindend, hinführt und welche Märkte bestehen bleiben können, noch schauen wir positiv in die nahe Zukunft…
Hier möchten wir Ihnen nun eine erste Liste von (eher sicher) stattfindenden Märkten in 2024 übermitteln. Der Veranstaltungskalender wird erst nach unseren üblichen Besprechungen mit den einzelnen Kommunen bestückt.
Anmeldungen bitte erst dann per Mail tätigen, da sie sonst sicher übersehen werden.
Wir wünschen Ihnen und Euch allen eine sehr schöne Weihnachts- und Winterzeit und ich hoffe, wir sehen uns wieder in 2024, in Esslingen, in Blaubeuren, Reichenbach, Weißenhorn, Heilbronn, Ulm und Neu-Ulm und anderswo.

Hier nun die bereits feststehenden Marktdaten im Frühjahr und Sommer 2024:
06.-07.April 2024 | Esslinger Gartentage
14.April 2024 | Frühlingsmarkt Reichenbach
20.April 2024 | Büchermarkt Blaubeuren
11.Mai 2024 | Markt schöner Dinge Heilbronn
12.Mai 2024 | Frühlingsmarkt in Weißenhorn
25.-26. Mai 2024 | Klostergartentage Blaubeuren
08.Juni 2024 | Tag der Rose & Antikmarkt Ulm
15.Juni 2024 | City-Flohmarkt Neu-Ulm
06.-07.Juli 2024 | Großer Altstadt-Flohmarkt Esslingen zum Schwörfest
07.September 2024 | ES-Funkelt in Esslingen mit Lichtermarkt und Nachtflohmarkt

weitere Märkte & Informationen folgen
Veröffentlicht am

MÄRKTE 2023 MÄRKTE 2023 MÄRKTE

Das Jahr ist noch jung, aber die neue Markt-Saison möchte an die frische Luft.
Unter „unsere Märkte“ finden Sie alle aktuellen und feststehenden Märkte. Schauen Sie immer wieder rein, es gibt noch einige Märkte, die derzeit noch geplant werden. Wenn Sie immer wieder Neuigkeiten rund um unsere Märkte möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail und wir tragen Sie zu unserem Newsletter ein, der garantiert keine Massen-Mail ist.
Wir freuen uns, Sie und Euch hoffentlich bald wieder auf Märkten in > Esslingen, Blaubeuren, Ulm & Neu-Ulm, Ostfildern, Reichenbach, Weißenhorn und ganz neu in METZINGEN zu sehen.
Bis bald ! Til Maehr und das Team von ES-Märkte

Veröffentlicht am

Jahreswechsel 2022 | 2023

Liebe Interessent*innen und Teilnehmer*innen unserer Märkte.
Das erste echte Jahr mit Märkten nach Corona und in einer schwierigen Zeit mit Krieg und anderen Problemen haben wir hinter uns gebracht. Mancher Markt war erfolgreich bis sehr gut und andere waren eher schwere Kost, nicht nur für unsere Teilnehmer*innen. Insgesamt konnten nahezu alle Beteiligten das Markt-Jahr zufrieden beenden.
Für 2023 haben die Planungen und Gespräche mit den einzelnen Kommunen, Ämtern und Vereinigungen bereits begonnen. Es stehen einige Termine bereits fest, aber manches befindet sich noch im Dunstkreis der Sterne.

Welche Märkte können in der (hoffentlich endgültigen) Fußgängerzone Ritterstraße in Esslingen platziert werden.
Wie geht es weiter in Ulm mit den extrem hohen Kosten der Stadt. Welche kleineren Märkte haben genug Potential zur Weiterführung und gibt es vielleicht wieder neue Märkte.
Dies kann ich hoffentlich in Kürze beantworten und dann gibt es im Veranstaltungskalender auch wieder eine aktuelle Übersicht.
Bis dahin wünsche ich Ihnen und Euch allen eine ganz angenehme Zeit der Erholung, Ruhe, Freude, Neubeginns…
Til Maehr ES-Märkte

Adventsmarkt Esslingen 2022
Veröffentlicht am

Ruckzuck kommt die Weihnachtszeit

Hinter uns liegt eine Markt-Saison, die unterschiedlicher nicht hat sein können.
Es gab alle Wetterkapriolen von Schnee bei den Esslinger Gartentagen bis zu heißen Märkten im Sommer.
Unsere Märkte im Herbst waren überwiegend erfolgreich für alle Seiten und mit schönem Wetter versehen.
Nun widmen wir uns ganz den Märkten zur Advents- und Weihnachtszeit.
Wir freuen uns, dass dieses Jahr wieder Weihnachtsmärkte stattfinden können und hoffen nicht nur auf erfolgreiche Märkte sondern auch, dass sie in der aktuellen Zeit „bestehen“ können: Keine Corona-Ansteckungen und wenig Energieverbrauch auf den Märkten.
Wir haben unsere Märkte in Blaubeuren und Esslingen mit mehr Abstand zwischen den Ständen versehen. In Blaubeuren haben wir die Öffnungszeiten verändert: statt spätem Anfang und langem Abend am Samstag hat der Wintermärchenmarkt am 26. und 27.November an beiden Tagen von 11 bis 19Uhr geöffnet.
Mehr zu den Märkten sehen Sie unter „Unsere Märkte“.
Wie geht es weiter in 2023…
Das wissen wir noch nicht genau. Die Winterpause nutzen wir um Gespräche mit den einzelnen Kommunen und Veranstaltern zu führen, um zu schauen, welche Märkte können in unserer aktuellen Zeit auch weiterhin durchgeführt werden.
Dazu im neuen Jahr mehr…

Jetzt wünschen wir allen Besucher*innen und unseren Teilnehmer*innen ein ganz besonders schöne Advents-, Weihnachts- und Winterzeit mit allen Aktionen, Märkten und Festlichkeiten, die dieses Jahr sein dürfen.

Liebe Grüße
Til Maehr | ES-Märkte

Veröffentlicht am

Sommermärkte und Herbstmärkte 2022

2022 ist für uns alle eine teilweise extreme Herausforderung. Geschäftlich, privat und natürlich auch in unserem Bereich… Märkte. Im ersten Halbjahr konnten wir schon viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Wohin die Reise der Märkte gehen wird, ist noch nicht abzusehen.
Hier finden Sie nun eine kurzgehaltene, aktualisierte Übersicht aller Märkte, die in den nächsten drei Monaten kommen werden.
Das SOMMERFUNKELN in Esslingen findet auch in diesem Sommer wieder statt. Die Ritterstraße wird wieder zur Fußgängerzone. An den Samstagen bis zum 3.9. gibt es einen bunten Mix aus Kunsthandwerk und Trödel an circa zehn bis zwölf Ständen, jeweils von 10 bis 16Uhr. Am 10.September ist der Abschluss vom Sommerfunkeln mit dem langen Einkaufs-Abend ES Funkelt und dem Lichtermarkt (Marktplatz und Rathausplatz) + Nachtflohmarkt (Ritterstraße, Strohstraße, Blarerplatz). 18 bis 23Uhr
Der goldene Oktober hat vieles zu bieten:
1.Oktober Neu-Ulm Johannesplatz, Cityflohmarkt mit dem Besten aus den 50er bis 90er Jahren.
10-15Uhr. Dazu auf weiteren Plätzen der Frauenflohmarkt und der Kinderflohmarkt.
3.Oktober Ostfildern – Scharnhauser Park Drachenfest mit Herbstmarkt (Kunsthandwerk, Trödel, Feinkost). 11-18Uhr. Diese Veranstaltung ist fast schon als Kult zu bezeichnen.
9.Oktober Ulm Herbstmarkt mit Kunsthandwerk und Antiquitäten z. verkaufsoffenen Sonntag, rund um das Ulmer Münster und am Judenhof 11 bis 18Uhr.
22.Oktober Markt schöner Dinge in Heilbronn mit Antik &Trödel sowie Kunsthandwerk in den Fußgängerzonen der Innenstadt. 11-18Uhr.
23.Oktober Herbstmarkt in Stuttgart-Untertürkheim zum verkaufsoffenen Sonntag mit Antik, Trödel und Kunsthandwerk. 11-17Uhr.
Im November folgt dann noch der Esslinger Herbst am Sonntag 6.November mit Kunsthandwerk, herbstlichen Genüssen und Trödel/Antiquitäten zum verkaufsoffenen Sonntag der Esslinger Cityinitiative in der Ritterstraße, Strohstraße und am Blarerplatz. Einer unserer ältesten Märkte, den wir schon seit den 90er Jahren organisieren. 

Über Weihnachten sprechen wir bitte noch nicht, da muss erst die Politik ihren …Senf dazugeben.
Ich wünsche Euch und Ihnen allen eine schöne Sommer- und Urlaubszeit und natürlich auch erfolgreiche Märkte, wo auch immer.
Til Maehr | ES-Märkte

Veröffentlicht am

Märkte, Märkte, Märkte

Corona und der Ukraine-Krieg bremsen die richtig echten Marktgefühle leider oftmals noch etwas aus.
Aber, es gibt sie wieder, Märkte aller Arten, drinnen und draußen, klein und groß.
Auch unsere Märkte starten zum Großteil wieder durch. Aber wir mussten abspecken. Denn ein „wir“ gibt es leider derzeit nicht. Ich musste meine beiden Mitarbeiter zum Jahreswechsel entlassen, um überhaupt in 2022 in kleinerem Umfang nochmal starten zu können.
Derzeit bin ich also alleine in der Vorbereitung der Märkte. Daher kommt es leider auch oft zu Wartezeiten bei der Beantwortung von Mails , Kurznachrichten und Anrufen. Bitte habt dafür Verständnis!
Es gibt Märkte, die für mich nicht mehr durchführbar sind, aber es gibt auch neue, meist kleinere, kalendarisch gutgelegen oder einfacher zu organisieren.
Den Flohmarkt am Blarerplatz in Esslingen gibt es vermutlich nicht mehr. In den letzten Jahren hat die Umgestaltung des Platzes immer mehr Flächen geschluckt >Baumumrandungen, Radständer und Pflanztröge,. Dazu kommen die Auflagen der Feuerwehr. Ich bin aber in Kontakt mit der Stadt wegen der Nutzung von Ritterstraße und Hafenmarkt.
Zum Esslinger Bürgerfest wird es auch wieder einen großen Flohmarkt am Samstag und Sonntag (2.-3.Juli) geben. Wegen der Veränderung der Strecke des Citylaufs, können wir aber am Sonntag nicht mehr die Küferstraße und den Ottilienplatz nutzen. Auch hier sind wir noch im Gespräch mit den Ämtern wegen der Flächen.
Neue Märkte: Vor kurzem durfte ich einen Markt in Weißenhorn im Bayrischen übernehmen, der erfolgreich verlief.
Im Juli wird es zwei weitere Märkte geben. In Reichenbach/Fils wird es zum verkaufsoffenen Sonntag am 17.Juli einen bunten Sommermarkt geben und im Gerber, das Stadtkaufhaus darf ich mich an der Organisation des wieder neu aufgelegten Mädelsflohmarkts beteiligen, der am Sa. 16.Juli stattfindet, sowie an weiteren folgenden Themenmärkten, wie einem Designflohmarkt im Herbst 2022.
Es tut sich viel im Bereich von Märkten, vieles ist noch im Umbruch. Ich bin gespannt, wohin die Reise geht und freue mich auf eure Rückmeldungen jeglicher Art.

Anmeldungen sind derzeit noch nicht direkt möglich über das Anmelde-Tool auf der Internetseite. Bitte einfach eine Mail senden mit allen wichtigen Daten und ich bemühe mich, so schnell wie möglich zu antworten.
Schöne Grüße, Til Maehr ES-Märkte