Veröffentlicht am

Ein Frühlingsgruß aus dem Homeoffice

Sonntag 18.April 2021
Liebe Besucher*innen dieser Seite, liebe Teilnehmer*innen unserer Märkte.
Auch in diesem Newsletter können wir nichts Neues erzählen. Wenn ich zurückschaue auf die letzten beiden Berichte, die wirklich noch nicht lange her sind, muss ich sie zu einem größeren Teil zu Schnee von Gestern erklären. Gartenwochen im April und Mai in Esslingen… Klostergartentage in Blaubeuren und Frühlingsmarkt in Plochingen im Mai… sind ad acta oder in unerreichbarer Ferne gerückt. Es macht bei heutigem Stand auch keinen Sinn über Aktivitäten im Sommer zu sinnieren. Märkte finden in der Regel und am besten draußen und uneingeschränkt statt. Daher brauchen wir in diesem Segment noch mehr Geduld als andere Bereiche. Sobald es eine deutliche Verbesserung der aktuellen Situation zulässt, sind wir sofort bereit auch mit kleinen Aktionen an den Start zu gehen. Mit Kunsthandwerk&Genüssen, Antiquitäten, Garten&Floristik und unseren Flohmärkten.

Unser kleines Online-Forum mit Angeboten unserer Teilnehmer*innen wächst weiterhin in kleinen Schritten. Natürlich ist dies kein Ersatz für Offline-Märkte. Aber es unterstützt und hilft unseren Teilnehmer*innen wenn Sie auf deren Internetseite schauen, wenn Sie mit Ihnen Kontakt aufnehmen und dort einkaufen. Ein kleiner Pool für Geschenke. Für Nützliches. Für Freude. Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen und Euch allen weiterhin Kraft und Energie, diese Zeit ohne größeren Schaden zu überstehen.
Liebe Grüße, Til Maehr und das Team von ES-Märkte